Bücher

Auf dieser Seite fasse ich Empfehlungen zu lesenswerten Büchern zusammen. Ich empfehle prinzipiell nur, was ich selbst gelesen und für gut befunden habe.

Demokratie – der Gott, der keiner ist.

demokratie-buchDieses Buch ist kein Pro-Monarchie Buch. Doch nach dem Lesen fühlt man sich der Monarchie näher verbunden als je zuvor. Für mich war es ein Schlüsselerlebnis. Prof. Hoppe zeigt auf, wie die heutige Anbetung der Demokratie zustande kam, wie unter dem Deckmantel der Freiheit die Unfreiheit organisiert wird und die Gegenwart aus der Zukunft subventioniert wird.

Dieses Buch ist ein Muss für jeden, der sich für politische Theorie interessiert.


Die falsch gestellten Weichen

falsch-gestellte-weichenErik v. Kuehnelt-Leddihn ist jedem Monarchisten ein Begriff. Der gläubige Katholik beschäftigte sich zeitlebens mit der Monarchie und den Wirren der Demokratie. Sein Buch trägt den Untertitel „Der rote Fade 1789-1984“ (Anm. Buch erschien 1985) beschäftigt sich genau mit eben jenen Fragen, ausgehend vom Schicksalsjahr der Französischen Revolution. Eine empfehlenswerte Lektüre! Leider ist die letzte Auflage vergriffen -> gebraucht im Antiquariat besorgen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s